TH 0 Person hinter Tür
04 Januar

Um 21:33 Uhr wurden der Rettungsdienst und die Feuerwehr zu einer Person hinter verschlossener Tür in den Haunerbusch alarmiert. Durch die ebenfalls eingesetzte Polizei konnte der Zugang zur Person vor dem Eintreffen der Feuerwehr geschaffen werden. Der Patient wurde dem Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr rückte ohne Tätigkeit wieder ein.