TH 1 Verkehrsunfall eingeklemmte Person
18 November

Der Leitstelle des Märkischen Kreises wurde am Nachmittag ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in einem Waldstück an der Schnörrenbach gemeldet. Der daraufhin alarmierte Löschzug Stadtmitte fand ein an der besagten Unfallstelle von einem vom Weg abgekommen PKW vor. In dem Fahrzeug befand sich noch der Fahrer welcher glücklicherweise nicht eingeklemmt war und bei dem Unfall sich leichte Verletzungen zugezogen hatte. Der Fahrer wurde dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst zur Versorgung übergeben. Von den Einsatzkräften der Feuerwehr wurde das Fahrzeug gesichert und anschließend auf den Waldweg zurück gezogen.