F 1 Rauchentwicklung
03 August

Die Löschzüge 2 und 1 wurden gegen 11.34 Uhr aufgrund einer starken Rauchentwicklung im Bereich der Friedrich Ebert Str. durch die Kreisleitstelle alarmiert. Ein Bürger hatte diese Rauchentwicklung bemerkt und einen größeren Brand vermutet. In dem Bereich konnte keine Feststellung hinsichtlich eines entsprechenden Schadenfeuers gemacht werden. Ursache für die starke Rauchentwicklung war das Verbrennen von Grünschnitt im Gartenbereich. Der Einsatz konnte somit beendet werden.