TH O Tragehilfe
21 Mai

Aufgrund eines medizinischen Notfalles wurden neben dem Rettungsdienst des Märkischen Kreises der Löschzug Rönsahl sowie die Drehleiter der FF Meinerzhagen gegen 18.46 Uhr alarmiert. Mit der Hilfe der Drehleiter konnte der Patient schonend zum Rettungswagen transportiert werden.